Unser Taiji-Kurs findet aktuell jeweils am Montag in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr statt und wird von Herrn Matthias Lohoff unterrichtet, der den alten Yang-Stil mit großer Begeisterung und Hingabe vermittelt.

Herr Lohoff ist Lehrer für Sport und Geschichte am Gymnasium. 

Er praktiziert seit 2004 Qi Gong und Tai Ji Quan. Zum Tai Ji kam er aus gesundheitlichen Gründen und dem Interesse einen Ausgleich für seinen Beruf zu finden. 














„Tai Ji bedeutet für mein Leben eine besondere Bereicherung und ich erfreue mich der wohltuenden Wirkung des Übens auf meinen Körper und meine Seele.

Ich übe und unterrichte den alten Yang-Stil, der von der Yang-Familie im 19. Jahrhundert begründet wurde.

Meine Ausbildung erhielt ich durch Achim Szyska und Stephan Hagen. Stephan Hagen ist Schüler von Meister Gin Soon Chu und Schüler und Repräsentant von Yang Ma-Lee dem Oberhaupt der Yang Familie.“